Und wie geht's weiter?

Erster Tipp

Wenn Du keine Bibel besitzt, besorge Dir eine und lies täglich einen Abschnitt daraus. Beginne mit dem Neuen Testament und rede mit Jesus über das, was Du gelesen hast. Frage ihn, was genau er Dir damit sagen will.

Zweiter Tipp

Besprich all das, was Dich beschäftigt, mit Jesus. Beziehe ihn in Deine Entscheidungen ein, denn er lebt jetzt in dir!

Dritter Tipp

Triff Dich mit gleich gesinnten Freunden, die Dich unterstützen und Dir helfen, Deinen Glauben in die Tat umzusetzen. Gemeinschaft ist wichtig. Sonst ergeht es Dir wie einem Holzscheit, das man aus dem brennenden Feuer nimmt und neben das Feuer legt. Das Holzscheit hört auf zu brennen. Du brauchst andere Christen, damit das Feuer in Dir weiter brennt. Ganz praktisch kann das heißen, dass du dir eine christliche Gemeinde oder einen Jugendkreis in deiner Nähe suchst, den du regelmäßig besuchen kannst.